Jahreshauptversammlung 2009

Im überfüllten Vereinsheim unserer Ortsgruppe fand am 05.12.2009 die Jahreshauptversammlung statt.

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden und den erforderlichen Regularien, wurden einige Mitglieder geehrt.

Geehrt wurden für die Mithilfe bei Veranstaltungen:

Debora von Germeten, Lenchen Römer, Claudia Luttrupp, Reinhild Marienfeld, Karin Fritz und Sabine Bohne. 

Mit einer Überraschungstüte als Dank für Ihre Besuche mit den Hunden im Volkmarser Altenheim,

Haus Kugelsburg, wurden folgende Mitglieder bedacht:

Bianca Brunn, Michaela Ditze, Isolde Brückert, Inge Haninger, Silke Merz und Marina Göhl.

Der Ehrenvorsitzende Peter Kreussel nahm dann die Ehrungen für 20 Jährige Mitgliedschaft in der OG. vor.

Geehrt wurden:

Hans Reitz, Alois Rossmanith, Sabine Fliegner und Egon Ziglowski, der ebenfalls die Ehrennadel in Silber erhielt.

Wolfgang Anedda bekam die Ehrennadel in Silber für seine langjährige Zugehörigkeit zum Verein.

Für die Tätigkeit als Helfer im Schutzdienst wurden Sergej Gert und Oliver Tillack ausgezeichnet.

Der Ehrenvorsitzende Peter Kreußel würdigte die Arbeit des 1. Vorsitzenden Bernd Ditze, brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass der Volkmarser Verein so aktiv ist. Er überreichte ihm als Dank einen guten „Tropfen“ und wünscht ihm und der OG auch weiterhin viel Erfolg beim „Hundeln“.

Als Förderer ab Januar 2010 wurden aufgenommen:

die Jugendliche Sandra Schulze aus Lütersheim und Alfons Portael aus Volkmarsen.

In seinem Jahresbericht gab der erste Vorsitzende einen kurzen Rückblick über ein erfolgreiches Jahr 2009. Der Mitgliederstand zum 31.12.2009 beläuft sich auf 42 SV – Mitglieder und 19 Förderer,

Für 2010 stehen schon einige aktive Sportsfreunde auf der Aufnahmeliste, so dass der Mitgliederstand gehalten werden kann.

Silke Merz gab als Übungsleiterin ihren Bericht ab und bestätigte den Hundeführern eine tolle Leistung und gute Zusammenarbeit im Jahr 2009.

Die Jugendwartin Michaela Ditze berichtete über die Aktivitäten der Jugendgruppe in 2009.

Besonders freut sie sich aber darüber, dass alle Jugendlichen aktiv mit ihren Hunden arbeiten.

Rolf Büddefeld, als Sportbeauftragter, konnte in seinem Bericht die zunahme von Teilnehmer beim Agility verkünden.

Nach den Berichten erfolgten die Ergänzungs- Wahlen, die sich wie folgt darstellen:

Schriftwart: Marina Göhl

Übungswart: Michaela Ditze

Zweiter Übungswart: Volker Krause

Kassenwart: Hartmut Kreh

Beisitzer: Peter Zander

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*