Homepage überarbeitet

Liebe Vereinsmitglieder,

die Homepage unserer OG hat sich in den letzten Monaten zu einer festen Größe im deutschen Hundesport entwickelt. Jeden Tag kommen über 200 Besucher auf unserer Website an, in Spitzenzeiten bis zu 1.400, wohlgemerkt: pro Tag!

Das Interesse an unserer OG und den Vorgängen in Augsburg und der LG ist ein Ansporn für uns, auch hier im Internet immer besser zu werden. Daher freut es mich besonders, unsere Homepage heute neueröffnen zu dürfen.

Neues auf unserer Homepage:

  • die Startseite wurde aufgeräumt und ist jetzt deutlich übersichtlicher
  • es kann jetzt direkt ausgewählt werden, ob man nur OG-Nachrichten oder Neues zum Elend Treiben in Augsburg oder unserer LG lesen will
  • die Homepage wurde optimiert für Tablets und Handys – dort ist sie nun viel besser lesbar als bisher
  • eure Kommentare zu den Artikeln sind nun prominent platziert – oben rechts seht ihr auf einen Blick, wer wo seine Meinung geäußert hat
  • die Anbindung an Facebook, Twitter und Google wurde ebenfalls etwas verbessert – ihr könnt jeden Beitrag mit einem Klick direkt auf eure Pinnwand senden und so noch bekannter machen

Wie findet ihr die Veränderung? Klemmt’s noch irgendo oder ist das so in Ordnung? Freue mich auf eure Rückmeldung.

Sportliche Grüße

Bernd Ditze

4 Replies to “Homepage überarbeitet”

  1. Hallo Bernd
    Die neue Hompage ist sehr Übersichtlich und die Funktionen sind einfach
    zu finden. Sieht gut aus.

    Peter Zander

  2. Mir gefällt die Seite an sich sehr gut. Habe diese auch mit meinem Sartphone (Samsung Galaxy S3, ob das eine Rolle spielt oder nicht weiß ich leider nicht) aufgerufen. Die ganze rechte Spalte, also Aktuelles, Kommentare, Verein usw. erscheint bei mir erst ganz unten. Ob das beabsichtigt ist oder nicht, weiß ich nicht. Habe es aber auch erst gefunden, als ich explizit danach gesucht habe.

    Unter anderem müssten wir ein paar neue Fotos vom Vereinsgebäude bzw. Gebäuden und von den Hundeführern aktualisieren, um zu zeigen was sich auch da getan hat.

    Mit freundlichem Gruß

    Sergej

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*