05.01.2013 Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung des Vereins für Deutsche Schäferhunde OG Volkmarsen am 05.01.2013

Bei frühlingshaften Temperaturen fand unsere Jahreshauptversammlung in Anwesenheit von 25 SV Mitgliedern und 17 Gästen und Förderern statt. Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit und Anerkennung der Tagesordnung wurde das Protokoll vom 12.10.12 verlesen und anerkannt.

Mit viel Beifall wurden die Urkunden der letzten Prüfung an die Teilnehmer ausgehändigt. Wolfgang Anedda war leider nicht anwesend, so dass ihm die Urkunde für 40jährige Mitgliedschaft im Verein nicht ausgehändigt werden konnte. Im vergangenen Jahr wurde erhebliche für die Verschönerung und Erhalt des Vereinsgeländes und des Vereinsheims investiert. Die fleißigen Helfer, die im letzten Jahr mit viel Fleiß und Schweiß dazu beigetragen haben, dass diese Verschönerungs- und Renovierungsarbeiten umgesetzt werden konnten, wurden mit einer Ahlen Wurscht bedacht. Ingrid Rose, die uns im vergangenen Jahr 6 Monate in der Kantine super verpflegt hatte, erhielt einen Präsentkorb, den Hans Rose in Vertretung für seine Frau entgegen nahm. Wie bereits in den vergangenen Jahren haben auch im letzten Jahr mehrere Vereinsmitglieder mit ihren Hunden die Bewohner des Altenheims Kugelsburg besucht. Wir sind dort gern gesehene Gäste und unsere Besuche wurden in der regionalen Presse lobend erwähnt. Die Besucher des Altenheims sowie unser Helfer Serge Gert wurden mit einem Präsent bedacht.

Der Ehrenvorsitzende, Peter Kreußel, sprach seinen Dank aus an den 1. Vorsitzenden Bernd Ditze und würdigte dessen Erfolge und Dienste für den Verein und gratulierte zur Vereinsmeisterschaft, die er mit 7 FH2 und 3 SchH3 Prüfungen erreicht hat. Der 2. Vorsitzende, Peter Zander, überreichte im Namen der Mitglieder Präsente an Michaela Ditze, Bernd Ditze und Serge Gert für ihre selbstlosen Einsätze für den Verein.

Mit den Jahresberichten der Vorstandsmitgliedern, Bericht der Kassenprüfer, den Wahlen eines Schriftwartes, eines Kassierers, der Kassenprüfer und der Delegierten für die Delegiertentagung am 24.02.2013 ging der formelle Teil weiter.

Über die 3 eingereichten Anträge zur Änderung der Satzung und /oder der Ordnung wurde diskutiert und gegen 22.50Uhr wurde der offizielle Teil der Sitzung geschlossen mit dem Hinweis auf die Jahresbegrüßungsfeier am 19.01.2013.

Bernd Ditze bedankte sich bei allen Mitgliedern, Gästen und Förderern für ihren Einsatz für den Verein und die rege Teilnahme am Vereinsleben. Mit guter Laune, Speis und Trank wurde der Abend abgerundet.

Pressewartin Karin Muhl

Bilder hier klicken http://fotos.og-volkmarsen.de/thumbnails.php?album=119

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*