Bericht Jahreshauptversammlung der OG Volkmarsen

Jahreshauptversammlung  des Vereins für Deutsche Schäferhunde

OG Volkmarsen am 18.01.2014

Die Jahreshauptversammlung fand im Beisein von 17 Vereinsmitgliedern und 18 Gästen und Förderern statt. Erfreulich war, dass die Vereinsmitglieder Dietmar Mahler aus Würzburg und Thomas Möbus mit Ehefrau aus Wohratal die weite Anreise nicht gescheut haben, um an der Versammlung teil zu nehmen.

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit und Anerkennung der Tagesordnung wurde das Protokoll vom 25.10.2013 verlesen und anerkannt. Mit viel Beifall wurden die Urkunden der letzten Prüfung an die Hundeführer ausgehändigt. Vereinsmeister 2013 wurde der 1. Vorsitzende, Bernd Ditze.  Kleine Präsente  erhielten Bianca Brunn  für ihre Besuche im Altenheim Haus Kugelsburg, Ingrid Rose für ihre unermüdlichen Einsätze in der Kantine, Alois Rossmanith , die gute Seele des Vereins und Gisela Ditze als rechte Hand des 1. Vorsitzenden. Leider fehlten krankheitsbedingt  einige Mitglieder, deren  Präsente zu einem späteren Zeitpunkt ausgehändigt werden. Die Arbeit der beiden Helfer, Sergej Gert und Jörg Eberhardt wurden mit viel Lob bedacht und auch sie erhielten ein kleines Geschenk. Es folgten die Jahresberichte der Vorstandmitglieder und der Kassenprüfer.

Folgende Termine wurden festgelegt: 01.02.2014 Jahresbegrüßungsfeier,  15.03.2014 Frauenabend, 27.04.2014 OG Prüfung mit Prüfungsrichter Gunnar Weber, 09.08.2014 Sommerfest. Ferner sind  ein Schutzdienst-Wochenendseminar und im Oktober eine Herbstprüfung geplant.

Jetzt standen die Neuwahlen an. Zum Wahlausschuss wurde Thomas Möbus gewählt.  Folgende Personen wurden gewählt:

1.Vorsitzender Bernd Ditze

2. Vorsitzende Angelika Schäfer

Zuchtwart Erika Grewe

Ausbildungswart Michaela Ditze

Schriftwart Angelika Schäfer

Kassenwart Peter Zander

Kassenprüfer Sergej Gert und Karin Muhl

Zu der am 23.02.2014 stattfindenden Delegiertentagung in Korbach wurden Dietmar Mahler, Angelika Schäfer und Sergej Gert als Delegierte gewählt. Ersatzdelegierte sind Bernd Ditze, Michaela Ditze und Erika Grewe. Michael von Germeten, der sein Amt nach 24 Jahren als Zuchtwart  und Daria Dudyrew  als Jugendwart verabschiedeten sich aus dem Vorstand. Sie wurden von den anwesenden Mitgliedern mit Dank verabschiedet. Einstimmung wurde die Aktivierung  des § 10, Abs. 3 der OG Satzung verfügt. Die Anträge  zur LG Tagung wurden erörtert und damit war auch der formelle Teil der Sitzung um 22.50Uhr beendet.

Mit guter Laune und gemütlichem Zusammensein, einem Prosit auf die frisch gebackenen Großeltern Angelika, Werner, Debora und Michael, einem Geburtstagsständchen um Mitternacht für Sonja, ging der Abend erfolgreich zu Ende.

Karin Muhl

One Reply to “Bericht Jahreshauptversammlung der OG Volkmarsen”

  1. Konnte an der Mitgliederversammlung am 18.01.2014 leider nicht teilnehmen. Deshalb möchte ich auf diesem Weg dem neu gewählten Vorstand die Kraft wünschen, die sie braucht, um ihre anstehenden Aufgaben, zum Wohle der Ortsgruppe, des Schäferhundes und des Verbandes, zu lösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*