OG – Prüfung 16.11.2014

Prüfung des RSV2000  – OG Spangenberg  am 16.11.2014

 Für die Prüfung des RSV2000 – OG Spangenberg haben wir erneut gern das Gelände der OG -Volkmarsen zur Verfügung gestellt und unsere Hunde mit zur Prüfung angemeldet. Ferner wurden  Hunde des Vereins für Sport- und Gebrauchshunde Volkmarsen angemeldet. Und so fand der Prüfungstag am 16.11.2014 bei strömendem Regen und voller Überraschungen statt.

Richter der Prüfung war Herr Frank Ternes.

 Gemeldet wurden 6 Begleithunde, 1Upr1, 4 IPO Hunde, 1xFH1 und 1xFH2 Fährten. Bedingt durch den Regen wurden die FH1 und FH2 Fährten nicht gelegt.Folgende Hunde wurden zur Prüfung angemeldet: Ginny vom Kalten Born mit Hundeführer Jörg Eberhard, Gucci vom Kalten Born mit Hundeführerin Anette Fern, Ivan vom Goldbergsee mit Hundeführer Gerhard Corell, Benny mit Hundeführer Gerhard Löw, Idda der Gewürzwiese mit Hundeführerin Isolde Brückert, Lenny mit Hundeführer Michael Lange, Devil vom Silvermoon  mit Hundeführer Bernd Ditze, Besitzer Hans Rose, Hill vom Lehrbacher Schloss mit Hundeführer Sergej Gert  Besitzer Hartmut Burk, Dexter von der Elfenbeinschlucht mit Hundeführerin Yvonne Sanders, Isko von der Schwarzen Zigeunerin mit Hundeführerin Michaela Ditze, Baron mit Hundeführerin Silke Flege. Es fand ein fairer Wettkampf statt, der allerdings durch den starken Regen beeinflusst wurde. Eine Urkunde für die Bestandene BH Prüfung als Gast erhielt Anette Fern mit Gucci vom Kalten Born. Pokale erhielten die Sportsfreunde aus Volkmarsen, Jörg Eberhard mit Ginny vom Kalten Born für beste BH Prüfung, Silke Flege mit Baron für beste Unterordnung. Michaela Ditze mit Isko von der Schwarzen Zigeunerin, erhielt Pokale für die beste IPO Prüfung in der Fährte und dem Schutzdienst.

 Der Vorsitzende der OG Volkmarsen (SV), Bernd Ditze, bedankte sich bei der RSV2000-OG Spangenberg für die Ausrichtung der Prüfung in Volkmarsen und bei Richter Ternes für die faire Beurteilungen der Hundeführer mit ihren Hunden. Sein Dank galt den Mitgliedern des Vereins für Sport- und Gebrauchshunde Volkmarsen und allen guten Geistern, die zur Harmonie dieses Tages beigetragen haben. Eine Prüfung bei diesem Regenwetter war eine große Herausforderung für Fährtenleger, Hunde und Hundeführer. Mit Fachgesprächen, Spaß und guter Laune endete dieserRegentag.   Bilder von der OG Prüfung http://fotos.og-volkmarsen.de/thumbnails.php?album=146                                                                                             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*